Neues aus dem Tourenblog

  • Feldhütl via Ochsenboden und Köckensattel von der Teichmühle

    027 Datum: 20.Oktober 2019
    Nette Wanderung zu den freien Wiesen des Ochsenbodens und des Farrenbodens. Immer wieder schöne Blicke auf die Nordseite des Hochschwabs und zu den Mariazeller Bergen. Der Schlussanstieg zum Feldhütl (auch Feldhütlkogel – 1.434 m) verläuft sehr steil und weglos (bis auf vereinzelte Steigspuren). Die Halterhütte weiter Lesen >
  • Floning via Weißenbacheralm vom Gasthof Sattler aus

    020 Datum: 16.Oktober 2019
    Der Weg vom Sattler bietet immer wieder schöne Blicke auf den Hochschwab. Der Weg ist ab der Franzosenkapelle meist unmakiert, hin und wieder sind ein paar Steinmänner zu sehen. Insgesamt recht nette Wanderung mit abschließender Einkehrmöglichkeit beim Biogasthof Sattler. Fotos: Vielgut
  • Sauwand via Alpenrosehütte, Eiblbauer und Fallenstein

    Sauwand Datum: 14.Oktober 2019
    Recht warmer, föhniger Oktobertag. Oben sehr windig. Ausgezeichnete Fernsicht. Schöne Tiebblicke am Grat zur Sauwand. Insgesamt ein schöner Aussichtsberg mit Blicken zum Hochschwab, ins Xeis, nach Mariazell etc. Einkehr beim gemütlichen Eiblbauer. Fotos: Vielgut
  • Schneeberg – Novembergrat, Fischerhütte, Fadensteig via Losenheim

    052 Datum: 13.Oktober 2019
    Recht milder und schöner Oktobertag; ausgezeichnetes Bergwetter. Parkplätze bei der Talstation in Losenheim waren entsprechend gut gefüllt. Start ca. 12:15 Uhr: wenig los im Bereich Nördlicher Grafensteig und Novembergrat, immer wieder schöne Blicke vom Grat in die Umgebung der klassischen Schneebergriesen wie Breite und Krumme weiter Lesen >
  • Hochschwab – Oberer Ring von Weichselboden aus

    016 Datum: 15.September 2019
    Schöner Herbsttag am Hochschwab. Eindrückliche Wanderung ab dem Unteren Ring in das bombastische und stille Felstheater des Oberen Rings. Beim Einstieg die falsche Schütt erwischt und nach rechts ausgewichen zum eigentlichen Steig (alte, rote Markierungen – Trittsicherheit erforderlich). Fotos: Vielgut