Neues aus dem Tourenblog

  • Hochschwab – Polster via Piste und Südflanke vom Präbichl aus

    DSC00118 Datum: 24.April 2017
    Der Präbichl im Winterkleid; es geht so ziemlich alles in der Umgebung. Schöne Fernsicht am Gipfel, mit relativ wenig Wind. Ein paar Tourengeher fuhren in die Gsoll ab. Überraschend gute Abfahrtsbedingungen in der Südflanke, die Pister allerdings sehr weich; einfach Schuß abgefahren. Einkehr Eisenerzblick. Fotos: weiter Lesen >
  • Westtatra – Rákoň via Zábrať – Látaná Dolina

    DSC00079 Datum: 17.April 2017
    Herrliches Tourenwetter, sonnig und kaum Wind, hin und wieder Nebelschwaden. Nach den Schneefällen der letzten Tage Aufstieg auf der Zufahrtstraße durch das Roháčska-Tal bis zur Tatliakova-Hütte auf Skiern möglich. Herrliche Blicke während des Weges auf die Gipfel der Westtatra. Wunderbarer, staubiger Pulverschnee in der Gipfelrinne vom weiter Lesen >
  • Westtatra – Banikovské Sedlo via Spálená Dolina und Roháčska Dolina

    DSC09943 Datum: 16.April 2017
    Winterliche Bedingungen. Schneefall und mitunter auch aufgelockert. Typisches Aprilwetter. Tour bis kurz unterhalb des Banikov-Sattels, aufgrund schlechter Sicht und Wind von hier aus abgefahren. Schöner Pulverschnee bei der Abfahrt, nach unten hin wurde auch die Sicht wieder besser. Hinausgleiten auf der Zufahrtsstraße durch das Roháčska-Tal ging weiter Lesen >
  • Westtatra – Salatin und Vorderer Salatin von Spalená aus

    DSC09858 Datum: 15.April 2017
    Winterliche Bedinungen in der Westtatra zu Ostern. Pulverschnee auf der Altschneedecke. Die beliebte Zentralrinne des Salatin war schon recht zerspurt, aber gut zu fahren. Auf den nahen Gipfel wegen der schlechten Sicht und des Windes verzichtet.  Aufgrund der guten Abfahrts-Bedingungen sehr viele Tourengeher unterwegs. Abfahrt weiter Lesen >
  • Grüblgrat vom Präbichl aus

    17862375_1347505598671774_2617546254126647933_n Datum: 9.April 2017
    Kurzes Stück Skitragen. Piste ist noch weitgehend intakt. Schöner Firn bei der Abfahrt. Schönes Panaroma am Grat. Einkehr Eisenerzerblick. Fotos: Vielgut