Karl-Lechner-Haus

Ort: Karl-Lechner-Haus (1.449 m)
Fischbacher Alpen,
Telefon:0043 (0) 664 40 29 066
Email: franz.trpkos@aon.at
Web: www.alpenverein.at
Beschreibung:

Eigentümer: Sektion Stuhlecker des OeAV
Hüttenwirt: Piller
Übernachtung: Lager, Winterraum
Öffnungszeiten Sommer: Mai bis Oktober: Wochenende, feiertags (Hüttentelefon: 0043 (0) 676 446 46 43)
Öffnungszeiten Winter: ab 27.12. fx bewirtschaftet,  Montag, Dienstag Ruhetag
Geographische Lage: 47° 34 ’55‘ ‚N, 15° 47 ’53‘ ‚O
Talorte: Spital a. Semmering, Steinhaus a. Semmering
Zustiege: Spital a. Semmering, Steinhaus a. Semmering, Pfaffensattel
Gipfel i. d. Nähe: Hohes Stuhleck (1.782 m)

Am Nordhang des Stuhlecks, Nähe Kaltenbachgraben, gelegen. 1906 erwarb die „Alpine Gesellschaft d’Stuhlecker“ aus Wien die Almhütte und baute sie zu einem Schutzhaus aus. Benannt nach Karl Lechner, Vereinsobmann der „Stuhlecker“ von 1902 bis 1918.