Feldhütl via Ochsenboden und Köckensattel von der Teichmühle

20. Okt. 2019
Aufstieg:

Von der Teichmühle zum Köckensattel und via Ochsenboden zum Feldhütl

Abstieg:

Vom Feldhütl via Ochsenboden zum Farrenboden, via Köckensattel zum Ausgangspunkt

Bemerkung:

Nette Wanderung zu den freien Wiesen des Ochsenbodens und des Farrenbodens. Immer wieder schöne Blicke auf die Nordseite des Hochschwabs und zu den Mariazeller Bergen. Der Schlussanstieg zum Feldhütl (auch Feldhütlkogel – 1.434 m) verläuft sehr steil und weglos (bis auf vereinzelte Steigspuren). Die Halterhütte am Farrenboden hatte noch geöffnet.

Fotos: Vielgut

Wetter: Tagerl
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen