Giglgupf via Kogleralm von der Raxen aus

05. Jan. 2015
Aufstieg:

Parkgelegenheit bei Abzweigung Richtung Koglergraben, via Straße am Gehöft Schreihofer und Raxenbauer vorbei zur Kogleralm, über Wiese zur Jagdhütte und durch Wald und Schlag auf Giglgupf

Abfahrt:

Schlag, Wald, Wiesn, Forststraße, Straße

Bemerkung:

Hübsche Kurztour (wenn man spurt, dauerts schon ein bissl länger), optimal für Langschläfer. Auch bei schlechtem Wetter gut machbar. Schöner, steiler Gipfelschlag (defensive Fahrweise trotz hoher Schneemenge immer noch angebracht), komfortable Waldschneisn, sanfte Wiesn. Für die Wiesn schon fast zuviel Pulverschnee. Flockiger Pulverschnee auf der Straße. Sturm auf Rax, tw. richtiges Gebrüll von den Raxenmäuern herunter, sehr entrisch.

Wetter: Schneefall, windig
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen