Hochschwab – Polster via Piste und Südflanke vom Präbichl aus

24. Apr. 2017
Aufstieg:

Vom Präbichl, Parkplatz Straßenende; via Piste und Südflanke (vorbei am Polsterschutzhaus) zum Gipfel

Abfahrt:

Unterhalb des Gipfels via Südflanke und Piste

Bemerkung:

Der Präbichl im Winterkleid; es geht so ziemlich alles in der Umgebung. Schöne Fernsicht am Gipfel, mit relativ wenig Wind. Ein paar Tourengeher fuhren in die Gsoll ab. Überraschend gute Abfahrtsbedingungen in der Südflanke, die Pister allerdings sehr weich; einfach Schuß abgefahren. Einkehr Eisenerzblick.

Fotos: Vielgut

Wetter: Tagerl
Tourenbeschreibung: Hochschwab – Polster (1910 m) via Handlgraben vom Präbichl aus