Hohes Waxenegg vom Gasthof Leitner aus

28. Dez. 2005
Aufstieg:

Vom Leitner, Aufstieg durch lichten Hochwald zur Waldgrenze, Richtung Osten zum Gipfel

Abfahrt:

Westlich vom Gipfel in den Hochwald, traumhafter Pulverschnee bis 1 m (gefühlt)

Bemerkung:

Massig Neuschnee, am Gipfel mit einem Fuß aus der Bindung gestiegen, Fehler, herrliche Abfahrt im Wald

Wetter: Schneefall, bedeckt, stürmisch und schlechte Sicht am Kamm, kalt
Tourenbeschreibung: Hohes Waxenegg (1.647 m), Kl. Waxenegg, Donnerwand