Kleiner Wildkamm über die Sohlenalm

05. Jan. 2011
Aufstieg:

Passhöhe Niederlapl, via Sohlenkogel, gen Kamm, Gipfel

Abfahrt:

Gipfelrinne, Forststr., Wald, Piste

Bemerkung:

Start ca. 11:00 uhr, ein Tagerl, eisig kalt auf der Passhöhe: -9 Grad, wenig Schnee am Kamm, mitunter etwas mühsam durch Latschengürtel, frischer Wind am Kamm, phantastische Rundsicht: Schwobm, Xeis, Eisenerzer, Veitsch, Rax, Schneeoim, Kräuterin, Ötscher usw., leicht gepresster Pulverschnee im oberen Teil der Rinne, nach unten hin zunehmend flauschig und leicht, flockiges Waldstück mitgenommen, Wiederaufstieg mit Schlepper (2 Euro pro Nase), Einkehr Anni

Wetter: Tagerl, oben windig
Einkehr/Unterkunft: Landgasthaus Holzer