Laternser Tal – Gerenfalben von Bad Laterns aus

30. Mrz. 2016
Aufstieg:

Parkplatz Bad Laterns via Furkastraße (im Winter gesperrt) Richtung Furkajoch zur Neugerach Alm und zum Gipfel

Abfahrt:

Über die Südhänge, Passstraße, Abkürzer durch den Steilwald

Bemerkung:

Durch Erwärmung LWS 3 angesagt; alternativ die weitgehend lawinensichere Tour auf den Gehrenfalben. Schönes Gipfelpanorama (Blick zum Bodensee). Wetter bedeckt und oben windig. Teilweise tiefer Schnee bei der Abfahrt. Abkürzer durch den Wald genommen. Rast an Teichen von Bad Laterns.

Wetter: Bedeckt, mild
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen