Rax – Heukuppe über den Karlgraben

10. Dez. 2013
Aufstieg:

Vom Preiner Gscheid, via Schlangenweg

Abfahrt:

Entlang Schneegraben, Törl, Karlgraben, Piste

Bemerkung:

Die Rax in Eis gepanzert, Harscheisen unbedingt erforderlich, anfangs dichter Nebel, Windstille im Karlgraben, am Gipfel zunehmend sonnig, Traumsicht auf die heimischen Berge, Abfahrt oben hart und teilweise eisig, Windgangeln, Törl-Einfahrt hart aber herzlich, Karlgraben gschmeidig, kurzer Abstecher ins Wax-Haus

Wetter: Nebel, Nieseln, Graupeln, Sonne, wenig Wind
Einkehr/Unterkunft: Waxriegelhaus
Tourenbeschreibung: Rax – Heukuppe (2.007 m) via Karlgraben, diverse Abfahrten
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen