Veitsch via Schaller vom Scheikl aus

24. Nov. 2017
Aufstieg:

Vom Scheikl über Piste und weiter über Normalweg aufs Plateau und zum Gipfel

Abfahrt:

Gipfelhänge, Schallerrinne, Piste

Bemerkung:

Start ca. 10:30: frühlingshafte Bedingungen, oben am Plateau etwas windig. Abfahrt über die Gipfelhände und Piste schön. Schnee in der zerfahrenenen Schallerrinne schon sehr weich und tief aufgrund der Erwärmung. Insgesamt ganz gute Bedingungen für November. Einkehr Veitschtal-Wirt

Fotos: Vielgut

Wetter: Tagerl
Tourenbeschreibung: Hohe Veitsch (1.981 m) via Schalleralm
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen