Kleiner Wildkamm via Sohlenalm vom Niederalpl aus

09. Dez. 2017
Aufstieg:

Niederalpl Passhöhe, um Sohlenkogel, Sohlenalm, zur Rinne

Abfahrt:

Durch Rinne, Schläge, Forststraße und Piste

Bemerkung:

Start: ca. 11:30, dichter Schneefall am Niederalpl. Mal eine gute Spur um den Sohlenkogel herum. Aufstieg bis ungefähr zur Latschengrenze. Oben am Kamm toste der Sturm, unterhalb ruhig und meist windstill. Ca. gefühlte 30-40 cm frischer, kalter Pulverschnee in den Rinnen. Pulverrausch. Auch in den Schlägen und im Wald relative gute Schneelage, dennoch defensive Fahrweise angebracht, aufgrund von Stämmen und Wurzeln. Wiederaufstieg zur Passhöhe via Sohlenalmschlepper, Bergfahrt akutell 5 Euro..meistens..Winterliche Fahrbedingungen auf der Niederalplstraße.

Fotos: Vielgut

Wetter: Schneefall, kalt
Einkehr/Unterkunft: Teichwirt Urani
Tourenbeschreibung: Kleiner Wildkamm (1.757 m) via Sohlenalm
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen