Tonion via Tonionalm von Fallenstein – Freingraben/Falbersbach

18. Feb. 2018
Aufstieg:

Vom Gasthof Eder via Forststraße aufwärts zur Tonionalm und zur Tonion

Abfahrt:

Im Aufstiegsbereich bis zur Tonionhütte, danach nordwärts steil durch Rinne und Graben Richtung Freingraben/Falbersbach

Bemerkung:

Start ca. 12 Uhr: leichter Schneefall, aber kaum Wind. Gemütlicher Aufstieg via Forststraße zur Tonionalm (viel Gegenverkehr), Richtung Gipfel Nebel. Noch guter Pulverschnee im Wald. Nach der Tonionhütte sehr schöne, felsbegrenzte Steilabfahrt nordwärts Richtung Freingraben zum Falbersbach. Oben guter Pulverschnee, nach unten hin Pulverauflage auf leichten Bruchharsch, aber dennoch nicht schlecht zum fahren. Im Schlußstück durch den Hochwald etwas zu wenig Schnee, dennoch recht brauchbare Unterlage. Schlußwieserl zum Falbersbach phantaststisch.  Retour über Forststraße zum Ausgangspunkt. Einkehr beim Eder

Fotos: Vielgut

Wetter: Leichter Schneefall, kaum Wind
Tourenbeschreibung: Tonion (1.699 m) von Fallenstein aus
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen