Veitsch – Goassteign von der Brunnalm aus

03. Jan. 2015
Aufstieg:

Parkplatz Brunnalm, Forstwege und Abschneider und Goassteign

Abfahrt:

Goassteign, Wiesn, Forstweg

Bemerkung:

Trubel am Parkplatz, danach Stille auf dem Weg zur Goassteign, Abfahrt: oben in der Rinne tragender, rippiger Harschdeckel, hart. Unten Einlagerungen von gepresstem Pulverschnee. Nach der Rinne ein wenig über die Wiesn probiert, aber bruchharschig und wenig Schnee, am besten ab über den Forstweg und Piste. Einkehr Radlwirt.

Wetter: Anfangs sonnig undwindig, später etwas bedeckt und nachlassender Wind
Einkehr/Unterkunft: Radwirt
Tourenbeschreibung: Hohe Veitsch (1.981 m), Südwandschaukel (Steilrinnen)
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen