Veitsch – Hundsschupfnloch via Brunnalm

27. Jan. 2016
Aufstieg:

Von der Brunnalm, Piste, via Schaller zum Gipfel

Abfahrt:

Vom Gipfel Richtung Meran-Haus und ins Hundsschupfnloch, zum Hundsboden und zur Piste

Bemerkung:

Anfangs sehr sonnig, später zunehmend diesig und leichte Bewölkung, sehr mild(anfangs im kurzen Leiberl unterwegs), mitunter Föhnwind. Trotz Regens Anfang der Woche durchgehend gute Aufstiegsspur entlang des Sommerwegs. Am Plateau schöner Firn, ebenso anfangs im Hundsschupfenloch, nach unten hin schwerer werdender Schnee (einen Latschenroller auf dem Weg zur Piste produziert).

Wetter: Sonnig, diesig, mild
Einkehr/Unterkunft: Alpengasthaus Scheikl
Tourenbeschreibung: Hohe Veitsch (1.981 m), Südwandschaukel (Steilrinnen)
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen