Veitsch via Schaller vom Scheikl aus

01. Feb. 2020
Aufstieg:

Skitourenroute, Schaller

Abfahrt:

Schaller, Piste

Bemerkung:

Frühlingshaft mit wenig Wind auf der Veitsch. Sehr schöner Tag mit guter Fernsicht. Insgesamt nicht so schlechte Bedingungen auf der Schallerroute. Aufstieg direkt über die Rinne, Serpentinenweg meist aper. Firnig, sulzig am Nachmittag.

Fotos: Vielgut

Wetter: Tagerl
Einkehr/Unterkunft: Alpengasthaus Scheikl
Tourenbeschreibung: Hohe Veitsch (1.981 m) via Schalleralm
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen