Veitsch via Schaller von der Brunnalm

19. Dez. 2015
Aufstieg:

Vom Parkplatz Brunnalm via Piste, Schallerinne, Plateau, Gipfel

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Bemerkung:

Eine Frühlingsskitour im Dezember (wobei im Frühling meist mehr Schnee ist). Aufstieg im kurzen Leiberl, frühlingshaft warm. Oben am Plateau nur ein laues Lüfterl. Ca. 20 Minuten Skitragen von der Piste zur 2. Schallerinne, wo dann Anschnallen wieder möglich ist (alternativ Skitragen über die Serpentinen zum Plateau).  In der Engstelle der Schallerinne wenig Schnee im Vergleich zur letzten Woche  (Abrutschen noch möglich, ev. Schotterski nehmen). Phantastischer Firn am Plateau in der Rinne und auch auf der Piste. Nur wenig Skifahrer und Tourengeher unterwegs. Auf der Sonnenterasse vom Scheikl no an wengl bled in di Sun gschaut…

Wetter: Frühlingstagerl
Einkehr/Unterkunft: Alpengasthaus Scheikl
Tourenbeschreibung: Hohe Veitsch (1.981 m) via Schalleralm