Westtatra – Brestová, Salatín, Skriniarky, Spálená, Pachoľa, Baníkovské Sedlo

01. Okt. 2017
Aufstieg:

Mit dem Sessellift zur Bergstation Spálená, weiter auf Brestová, Salatín, Skriniarky, Spálená, Pachoľa, Baníkovské Sedlo

Abstieg:

Vom Baníkovské Sedlo (sedlo = Sattel) via Zelena Dolina und Roháčska Dolina (dolina = Tal) zum Ausgangpunkt

Bemerkung:

Schöne, ausgedehnte und kurzweilige Kammwanderung über einige 2000er-Gipfel in der Westtatra (Západné Tatry), mit einigen schönen, leichten Kletterpassagen (teilweise mit Ketten versicherte Passagen) in bombenfesten Granit; optimal bei guter Sicht und wenig Wind, um die phantastische Aussicht rundum, auch in die Hohe Tatra (Vysoké Tatry) genießen zu können.

Ausgangspunkt: Talstation Skigebiet Spálená in Zuberec; Weglänge:(Variante mit Sessellift zur Bergstation); Dauer: ca. 6  bis 7 Stunden

Online-Karte der Slowakei: https://mapy.hiking.sk/

Einkehrtipp: Koliba Josu (http://kolibajosu.sk/) in Zuberec; ausgezeichnete slowakische Küche!!!

Fotos: Günter Vielgut

Wetter: Tagerl
GPS Daten:

GPS-Datei herunterladen