Hochschwab – Leobner Mauer (1.870 m) via Handlalm vom Präbichl aus

Ausgangspunkt:

Parkplätze entlang der sogenannten Laufstraße

Aufstieg:

Kurz die Skipiste traversieren und weiter entlang der Forststraße in den Handlgraben (Sommerweg) und über den Weg weiter Richtung Talstation der Materialseilbahn der Leobner Hütte. Vor der Talstation führt rechts der markierte Weg zur Oberen Handlalm weiter und später steil durch einen Hochwald aufwärts zu den Felsen der Leobner Mauer und weiter auf die Hochfläche. Auf der Hochfläche rechtshaltend zum nahen Gipfel.

Variante: Von den Almhäusern aus. Aufwärts Richtung Leobner Hütte zur Forststraße in den Handlgraben

Abfahrt:

Im Aufstiegsbereich

Variante: Abfahrt durch die Rinne (Trenchtlingrinne) am westlichen Rand der Hochfläche in den Handlgraben (kann auch auch als Aufstieg genutzt werden bei sicheren Verhältnissen)

Anreise mit PKW:

Via S6 nach Leoben und weiter via B115 nach Vordernberg und auf den Präbichl (Passhöhe). Auf der Passhöhe scharf rechts in die sogenannte Laufstraße bis zu deren Ende (entlang der Straße Parkplätze).