Schnalzstein (1.546 m) via Saugraben vom Donaudörfl aus

Charakteristik:

Die Schneeschuhwanderung auf den Schnalzstein, zwischen dem viel besuchten Göller und dem Gippel gelegen, ist auch für Anfänger gut geeignet. Der Aufstieg erfolgt, gemütlich, über eine Forststraße und einen aussichtsreichen Kamm.

Ausgangspunkt:

Donaudörfl (922 m); Parkplatz vor der Zufahrt zum Donaudörfl (kurz vor der Ortschaft Lahnsattel)

Aufstieg:

Vom Parkplatz Richtung Donaudörfl, über die Brücke vom Saugrabenbach und linkshaltend (Wegweiser – Hofalm)  in den Saugraben bis zum Punkt 972 m, dort (Wegweiser) rechtshaltend über die Forststraße zum Waldhüttsattel hinauf. Vom Sattel auf den Kamm (Markierung) und über diesen zum Gipfel.

Variante: Vom Sattel südwärts über die Forststraße, die zur Hofalm führt und von dort auf den Gipfel

Abstieg:

Wie Aufstieg oder zur Hofalm und dort über die Forststraße wieder zum Ausgangspunkt

Anreise mit PKW:

Via S6 nach Mürzzuschlag und weiter nach Neuberg a. d. Mürz und nach Mürzsteg. Von dort Richtung Frein a. d. Mürz weiter Richtung Lahnsattel