Niederalpl

Charakteristik:

Kleines, aber feines Skigebiet auf  der Passhöhe (1220 m)  des Niederalpls. Aufgrund der Seehöhe müssen sich die Betreiber meist keine großen Sorgen um die Schneelage machen: wenn’s unten noch mager ausschaut, präsentiert sich das Niederalpl oft schon tief winterlich.  Großartig die alpine Kulisse: Hohe Veitsch, Hochschwab und Schneealm bereiten einen phantastischen Anblick. Hin und wieder schaut auch der Herr Bundespräsident (HBP) auf einen Schwung vorbei, wenn er  im nahen Mürzsteg in seinem Jagdschloss weilt.

Anreise mit PKW:

Aus Richtung Wien: A2 (Südautobahn) bis Sebenstein, S6 (Semmeringschnellstr.) bis Mürzzuschlag, B23 (Mariazeller Bundesstr.) bis Mürzsteg, L113 Niederalplstraße bis Paßhöhe.

Aus Richtung Graz:  Brucker Schnellstraße bis Bruck a. d. Mur, S6 (Semmeringschnellstr.) bis Mürzzuschlag, B23 (Mariazeller Bundesstr.) bis Mürzsteg, Niederalplstraße L 113 bis Paßhöhe.

Aus Richtung St. Pölten:  Mariazeller Straße B20 bis Freiland, Gutensteiner Straße B21 bis Terz, Lahnsattel Bundesstraße B23 bis Mürzsteg, Niederalplstraße L113 bis Paßhöhe.

 

Stand der Aktualisierung: 7.10.2013
Liftanlagen: 1 Vierersesselbahn, 1 Schlepplift, 2 Tellerlifte, 1 Seillift (Kinderlift)
Pistenkilometer: 12 (lt. Angaben des Betreibers)
Ort: Schilift Niederalpl
A-8693 Mürzsteg, Niederalpl 14
Telefon:0043 (0) 3859 2127
Email: office@niederalpl.at
Web: www.niederalpl.at