Blahstein (1.574 m) von Krampen aus

Charakteristik:

Nach heftigen Neuschneefällen ein Pulvertraum, auch bei Schlechtwetter ist diese Skitour gut zu machen. An Wochenenden ein sehr gut besuchter Skiberg.

Ausgangspunkt:

Krampen

Aufstieg:

Von den Parkplätzen an der Tirolstraße in Krampen über die Brücke taleinwärts und über eine Wiese, weiter in einen Graben und am Ende des Grabens linkshaltend durch den Wald beliebig zu einer Forstraße hinauf. Diese queren und weiter im Wald (Markierung) hinauf zu einer großen Wiese. Von hier beliebig in Kehren hinauf auf den Gipfel.

Abfahrt:

Von Gipfel in südwestlicher Richtung über einen Schlag (bzw. beliebig durch Hochwald) hinunter zu einer Forstraße, diese kurz links entlang und über die große Wiese Richtung Falkensteinalm. Bei einer Stromleitung links in den Graben (kurzer Wiederanstieg) und über Wiesen zum Ausgangspunkt.

Varianten: Sehr steil und teilweise durch felsdurchsetztes Gelände über die Ostflanke (Schneisen und Hochwald) ins Tirol, von dort über die Forstraße zum Ausgangspunkt. Lawinengefahr!

Anreise mit PKW:

Von Wien oder Graz kommend: Via S6 nach Mürzzuschlag und beim Kreisverkehr bei der Eisenbahnbrücke Richtung Neuberg a. d. Mürz abzweigen und weiter nach Krampen.