Rax – Heukuppe (2.007 m) via Südwestkar vom Moassa

Charakteristik:

Skibergsteigen in einsamer und wilder Felskulisse und mit grandiosen Tiefblicken. Eine Skitour in landschaftlich einmaliger Gegend. Hangneigung bis ca. 45 Grad. Aufgrund der vielen Gamsrudel in der Gegend ist ein Steinschlaghelm empfehlenswert.

Ausgangspunkt:

Gasthof Moassa, Parkmöglichkeiten

Aufstieg:

Vom Moassa über die ehemalige Skipiste Richtung Karreralm. Bei der Karreralm auf dem markierten Wanderweg rechtshaltend ein Stück weiter und bald scharf links hinauf, die große Schütt. Bis an den oberen Rand und rechtshaltend steil aufwärts bis zu einem flachen felsigen Grat (schwache rote Markierung Karreralmsteig), Am Grat vorbei rechtshaltend durch ein Kar (Absturzgefahr!) bis zu dessen Ende und scharf links steil aufwärts durch das Südwestkar (Blasriegelschütt) zur Heukuppe.

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Anreise mit PKW:

Via S6 nach Mürzzuschlag. Beim Kreisverkehr vor der Eisenbahnbrücke Richtung Neuberg a. d. Mürzt abzweigen und weiter bis nach Kapellen a. d. Mürz. Dort Richtung Preiner Gscheid abzweigen weiter bis zum Hinweisschild „Moassa“. Links abzweigen.