Hohe Veitsch - Blaskögerl (1.451 m) via Steinbachgraben

Charakteristik:

Gemütliche Skitour durch den Steinbachgraben auf die Kleinveitschalm. Gut als Anfängertour geeignet mit ein paar reizvollen Abfahrtsmomenten; für abfahrtsorientierte Geher insgesamt eher unlohnend.

Höhendifferenz: ca. 650 m
Aufstiegszeit: ca. 2 bis 2,5 Stunden
Schwierigkeit: Leicht
Hangrichtung: Südwest
Beste Jahreszeit: Den ganzen Winter
Stützpunkte während der Tour: Keine
Einkehr nach Tour: Radwirt
Kartenmaterial: BEV 104 Kindberg 1:25000
Talort: Veitsch (669 m)
Ausgangspunkt:

Parkmöglichkeiten am Beginn des Steinbachgrabens

Aufstieg:

Vom Parkplatz auf der Forststraße in den Steinbachgraben. Dem Weg bis zur letzten Jagdhütte folgen und dann rechtshaltend auf dem markierten Sommerweg Richtung Kaskögerl bis zum Almtörl. Weiter linkshaltend am Kamm bis zur Kleinveitschalm mit dem Blaskögerl.

Abfahrt:

Im Aufstiegsbereich

Anreise mit PKW:

Via S6  bis Abfahrt Mitterdorf i. Mürztal und nach Veitsch,weiter Richtung Skitgebiet Brunnalm bis kurz nach dem Radwirt (bei Brücke mit Trafohäuschen)

Stand der Aktualisierung: 21.05.2015

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www/im-muerztal.at/wp-content/plugins/oxygen/component-framework/components/classes/code-block.class.php(115) : eval()'d code on line 4
Gesamtstrecke: 9344 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK