Turntaler Kogel (1.610 m) von Greith aus

Charakteristik:

Beliebte, leichte und lawinensichere Skitour, gut für Anfänger geeignet. Wunderbares Panorama am Gipfel: Hochschwab und Veitsch im Blick. Auch als Schlechtwettertour geeignet.

Höhendifferenz: ca. 650 Hm
Aufstiegszeit: ca. 1,5 - 2 Stunden
Lawinengefahr:

Die Tour gilt als lawinensicher.

Schwierigkeit: Leicht
Hangrichtung: Süd (ab Rosenfeldalm)
Beste Jahreszeit: Den ganzen Winter
Stützpunkte während der Tour: Schutzhütte Turnauer Alm
Kartenmaterial: 103 BEV Kindberg 1:25000, www.austrianmap.at
Talort: Turnau (780 m)
Ausgangspunkt:

Parkplatz in Greith

Aufstieg:

Die Route folgt der Mautstraße Richtung Rosenfeldalm (Abkürzer durch den Wald möglich). Von der Rosenfeldalm via Jagdhütte direkt zum Gipfel in nordwestlicher Richtung. Oder via Turnauer Alm zum Gipfel.

Abfahrt:

Über die Gipfelhänge zur Turnauer Alm und über die Mautstraße zurück zum Ausgangspunkt.

Anreise mit PKW:

Bis 6.1.2021 Zufahrt von Turnau via Abzweigung in den Brücklergraben nach Greith. Seit 7.1.2021 kein Parken in Greith mehr möglich (Parkverbot). Alternativ gibt es ein Shuttle-Service nach Greith - Infos und Voranmeldung unter 03862 51333 - Parkmöglichkeiten am Anfang des Brücklergrabens (Tanschen, Schnurrer) - (Info-Stand: 12.1.2021)

Stand der Aktualisierung: 12.1.2021
Gesamtstrecke: 9924 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK