Ankogelgruppe - Kölnbreinspitze von der Kölbbreinsperre aus

Wetter: Wechselnd, wenig Wind
Aufstieg:

Vom Parkplatz beim Kölnbreinstüberl entlang des Kölnreinbachs und bald rechtshaltend aufwärts Richtung Kölnbreinkar und weiter über dieses zur Kölnbreinspitze

Abfahrt:

Im Aufstiegsbereich

Bemerkung:

Wetter stark wechselnd, aber wenig Wind. Im Tagesverlauf zunehmend sonniger Eindruck. Schöne Skitour auf einen beliebten Gipfel in der Gegend. Der kurze Schlußanstieg zur Kölnbreinspitze führt über eine steile Rinne (ca. 50 Grad). Am Gipfel schöne Blicke über die Grate. Abfahrt durch das weite Kölnbreinkar. Oben tief durch den Neuschnee der Eisheiligen. Nach unten hin besser.

Fotos: Vielgut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK