Dolomiten - Sextener Dolomiten - Großes Wildgrabenjoch via Innerfeldtal

Wetter: Kalt, sonnig
Aufstieg:

Innerfeldtal (Parkplatz Rodelbahn), Dreischusterhütte

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Bemerkung:

Redaktionsausflug in die Sextener Dolomiten. Beim Start frische 15 Minusgrade; Wind nur am Joch. Der Weg führt anfangs gemütlich über die Rodelbahn (alternativ auch Abkürzer durch den Wald) zur Dreisschusterhütte und später meist sanft ansteigend durch das Innerfeldtal (mit Blick auf den markanten Schwabenalpenkopf) auf das Großes Wildgrabenjoch (Passo Grande dei Rondoi  - 2.289 m). Schöner Pulverschnee vom Wildgrabenjoch herab. Insgesamt recht gute Schneelage in den Sextener Dolomiten. Fazit: Ausgedehntere Tour durch das meist relativ stille Val Campo di Dentro (Innerfeldtal), gemütlich ansteigend.

Fotos: Vielgut


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www/im-muerztal.at/wp-content/plugins/oxygen/component-framework/components/classes/code-block.class.php(115) : eval()'d code on line 4
Gesamtstrecke: 17524 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK