Tonion - Hochschnäbelkogel, Schneekogel von Niederalpl

Wetter: Wechselnd, scharfer Westwind
Aufstieg: Vom Niederalpl, über Forststraße entlang der Roten Mäuer, über Herrenboden, Hochschnäbeltörl zum Hochschnäbelkogel und Schneekogel
Abfahrt: Über Herrenboden und Schlucht, Aufstiegsforststraße
Bemerkung: "Schneedusche" durch vorbeifahrenden Schneepflug beim Start, ursprünglich via Aschauergraben geplant, nach Warnung von Einheimischen - "es is jo schod um an jedn" - verworfen, Abfahrt flach, eher unlohnend, mehr als Schneeschuhwanderung geeignet, landschaftlich schön
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK