Julische Alpen - Križ via Kriška Stena

Wetter: Warm
Aufstieg:

Nähe Vršičpass, weiter über markierten Wanderweg ins Križkar und zur Nordwand, durch die Wand und auf den Gipfel

Abstieg: Wie Aufstieg
Bemerkung:

Durchstieg durch die luftige Nordwand auf den Kriz. Der Weg durch Wand ist recht gut markiert und stellenweise mit Seilen und Trittstiften versehen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit auf den schrofigen und griesigen, tw. ausgesetzten Bändern erforderlich. Bei schlechter Sicht ev. Orientierungsprobleme auf den Bändern. Schöne Tiefblicke ins Kar.

Talort: Kranska Gora

Literatur: Klettersteige Julische Alpen, Rother Verlag

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK