Kaarl via Eichhorntal

Wetter: Gaustern, kalt, windig
Aufstieg:

Über's Eichhorntal

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Bemerkung:

Start: 12.30, kalt und windig, kein Rax-Wetter, deshalb Kaarl-Tour, recht viel Schnee, allerdings schon recht abgefahren, tw. Wiesen- und Steinkontakte, aber ganz passabel, schöne Kammwanderung zum Gipfel, kalter Wind, fulimanter Sturz kopfüber in den Tiefschnee (Sprung in kleine Senke, Totalbremsung, aus den Skiern gehoben), Einkehr Testa

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK