Hohe Tatra - Patria von Štrbské Pleso

Wetter: Wechselnd
Aufstieg:

Von Štrbské Pleso (Talstation - Parkplätze) über den Wanderweg zu den Patria-Südhängen

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Bemerkung:

Redaktionsausflug in die Hohe Tatra. Skitour auf die Patria, ein Hausberg von Štrbské Pleso. Noch genügend Schnee, um einigermaßen ohne Wurzerei durch den Latschengürtel zu den freien Hängen zu kommen. Nach dem Skidepot, kurz vor dem Gipfel, leider Nebeleinfall, die schöne Sicht auf die Hohe Tatra war dahin. Dafür gute Firnabfahrt über die breiten Südhänge.

Exkurs: Štrbské Pleso (deutsch Tschirmer See, ungarisch Csorbató) ist ein traditionsreicher, slowakischer Wintersport- und Kurort in der Hohen Tatra und liegt am gleichnamigen Bergsee Štrbské Pleso. Die ersten Touristenherbergen wurden bereits ab 1875 am Ufer des Sees errichtet. Mehr Infos: Štrbské Pleso (Wikipedia)

Online-Karte Gelände Slowakei: https://mapy.dennikn.sk/

Fotos: Vielgut


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www/im-muerztal.at/wp-content/plugins/oxygen/component-framework/components/classes/code-block.class.php(115) : eval()'d code on line 4
Gesamtstrecke: 8983 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK