Am Alpl - Skitouren in der Waldheimat

Wetter: Sonnig, mild
Aufstieg:

Mehrerer Anstiege und Abfahrten im ehemaligen Skigebiet Alpl

Bemerkung:

Skitouren im Lichte der Zeit: "Wo der vom Steinriegel abstreichende Kamm verebnet, liegt das langgestreckte breitrückige Hauereck. (...) Bescheidenes Übungsgebiet nordseitig gegen den Trabach." (Quelle: Theodor Hüttenegger; Wintersport-Führer durch das Mürzal, Band II, um 1947)

Nach der Schließung (2014) des kleinen und traditionsreichen Skigebiets am Alpl in der Waldheimat, bieten sich für Skitourengeher zahlreiche kürzere Aufstieg- und Abfahrtsvarianten im Bereich der ehemaligen Pisten. Als nächster bekannter Gipfel kann das Hauereck gelten, vom Bruggraber erreichbar z.B. durch den Allitschgraben.

Optimal für Anfänger und Aspiranten sowie Langschläfer oder für alle, die einmal schnuppern wollen. Das Gebiet ist auch für Schneeschuhgeher bestens geeignet. Aktuell ist die Schneelage allerdings eher bescheiden.

Fotos: Lichtenegger


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /home/www/im-muerztal.at/wp-content/plugins/oxygen/component-framework/components/classes/code-block.class.php(115) : eval()'d code on line 4
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK