Veitsch - Lenzer Freidorf via Lahngraben

Wetter: Aufgelockert, wenig Wind
Aufstieg:

Lahngraben, Scheibenboden, Sperrkogel-Nordhang, zum Lenzer Freidorf

Abfahrt:

Wie Aufstieg

Bemerkung:

Noch guter Pulverschnee in den Gräben (tw. mit leichter Kruste). Auf der Forststraße und im unteren Teil des Waldes hart. Sperrkogel oben abgeblasen. Schöne Blicke vom Lenzer Freidorf auf die Südseite der Veitsch.

Einkehr/Unterkunft: Teichwirt Urani
Gesamtstrecke: 10968 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK