Westtatra - Rakon, Volovec, Ostrý Roháč, Plačlivé, Smutné Sedlo

Wetter: Sonnig, windig
Aufstieg:

Roháčska dolina (dolina = Tal), Rakon, Volovec, Ostrý Roháč, Plačlivé, Smutné Sedlo

Abfahrt:

Ťatliakova chata

Abstieg: Vom Smutné Sedlo (sedlo = Sattel) ins Smutna Dolina und zum Ausgangpunkt
Bemerkung:

Schöne, ausgedehnte und kurzweilige Kammwanderung über einige 2000er-Gipfel in der Westtatra (Západné Tatry), mit einigen schönen, leichten Kletterpassagen (teilweise mit Ketten versicherte Passagen) in bombenfesten Granit; optimal bei guter Sicht und wenig Wind, um die phantastische Aussicht rundum, auch in die Hohe Tatra (Vysoké Tatry) genießen zu können.

Ausgangspunkt: Talstation Skigebiet Spálená in Zuberec; Weglänge: ca. 16 km; Dauer: ca. 7 bis 8 Stunden

Online-Karte der Slowakei: https://mapy.hiking.sk/

Einkehrtipp: Koliba Josu (http://kolibajosu.sk/) in Zuberec; ausgezeichnete slowakische Küche!!!

Fotos: Günter Vielgut

Gesamtstrecke: 19185 m

GPS-Datei herunterladen
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr erfahren >>
OK